Informationen zum Energieausweis
 
Der Energieausweis ist ein Dokument, das private und öffentliche Gebäude in Hinblick auf ihren Energieverbrauch bewertet.

Durch die im Juni 2007 verabschiedete neue Energieeinsparverordnung (EnEV) wurde vereinbart, dass ab dem 1. Juni 2008 schrittweise die Pflicht zur Erstellung eines solches Energieausweises eingeführt wird.

Energiesparhäuser

Ein überzeugender Weg, Energie zu sparen, sind die Energiesparhäuser, deren Bau zwar teuer ist, jedoch gefördert wird. Wer sich für ein Energiesparhaus entscheidet, hat die Vorteile, ein wohltemperiertes Zuhause und außerdem niedrigere Gas-, Strom- und Energiekosten zu haben. mehr
Passivhaus - Haus der Zukunft?

Wer heute baut, sollte an die Zukunft denken. Neben Wärmepumpentechnologie, Pelletsheizung und anderen auch ökologisch sinnvollen Einrichtungen lohnt es sich mittlerweile, sich auch mit der Passiv-Bauweise ernsthaft auseinanderzusetzen. mehr
Erdwärme als Alternative

Erdwärmeheizungen, als Vertreter der erneuerbaren Energien erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Von Jahr zu Jahr steigt die Zahl der installierten Anlagen. Für viele Bauherren beginnt das Sparen bereits in der Planungs- und Bauphase. mehr